Letztes Feedback

Meta





 

Inspiriert

Auch heute muss ich wieder feststellen, dass das Wissen aus den Vorlesungen häufig nicht nur dort zurückbleibt, sondern tatsächlich im wahren Leben anzuwenden ist und auch noch interessant sein kann (und genau das hat mir wahrscheinlich in der Oberstufe im Mathekurs gefehlt!).

In Kulturwissenschaften haben wir uns heute mit der Analyse von Werbeplakaten beschäftigt und wer hätte gedacht, wie viel man alles in so eine Werbung hineininterpretieren kann. Manchmal neigt man dann vielleicht dazu Dinge zu überinterpretieren und ich bin mir auch nicht so ganz sicher, dass das Interpretierte immer genauso die Intention der Plakatentwerfer war, aber es ist doch trotzdem faszinierend so eine Werbung mal in seine ganzen semantischen Einzelheiten zu zerpflücken.

Verblüfft war ich aber schließlich auch, als ich auf dem Nachhauseweg plötzlich merkte, dass ich an jeder U-Bahn-Haltestelle anfing, sämtliche Werbeplakate zu analysieren – was sehe ich?, wie ist das Farbzusammenspiel und die Komposition?, welche Assoziationen ruft das Abgebildete bei mir hervor?, was soll ich wohl jetzt als Betrachter empfinden?, und, und, und.

Nicht nur hat mir das ganze Analysieren Spaß gemacht und die Fahrt ging im Nu vorüber, ich habe mir auch irgendwie selbst gezeigt, dass ich genau das Richtige studiere. Und diese Erkenntnis ist meines Erachtens ein wahrer Luxus, denn ich glaube, nicht viele können das von sich behaupten.

 

 

24.5.12 18:01

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Richtige Entscheidungen (24.5.12 18:26)
In diesem Punkt gebe ich dir Recht: Es geschieht nicht oft, dass man Entscheidungen für sein Leben trifft, die sich als später absolut richtig herausstellen. Dazu kann ich dich nur beglückwünschen Das richtige Studium ist schon einmal viel Wert und hilft definitiv bei der Planung seiner beruflichen Zukunft! Ich hoffe, dass du auch in diesem Punkt die richtige Entscheidung für dich treffen wirst und deinen späteren Berufsalltag ebenso spannend und positiv erlebst! Ein gutes Studium und ein gutes Gehalt im Beruf sind nicht alles! Leidenschaft für sein Tätigkeitsfeld zu besitzen erleichtert vieles und schafft ein positives Lebensgefühl!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen